Herzlich willkommen im Vogtländischen Freilichtmuseum

In unserem Freilichtmuseum gehen Sie auf eine einzigartige Zeitreise. In den über 40 historisch erhaltenen Gebäuden gehen Sie auf Entdeckungsreise in die letzten drei Jahrhunderte. Betreten Sie in unseren beiden Museumsteilen original erhaltene Wohnstuben, Werkstätten, Ställe, Scheunen und Remisen.

Auf Schaufeldern und in Gärten wird die frühere Landwirtschaft mit einer Vielfalt historischer Getreide- und Kartoffelsorten lebendig. Vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen – Schafe, Ziegen, Schweine, Kaninchen, Hühner und Bienen - machen den Museumsbesuch zu einem Höhepunkt für die ganze Familie.